Newsletter of Phenomenology

Keeping phenomenologists informed since May 2002

Repository | Book | Chapter

205250

(2015) Pädagogische Erfahrung, Dordrecht, Springer.

"Sich bewegen" und "sich einlassen" im Lernprozess

Evelyn Eckart, Stephanie Mian

pp. 181-197

Der Beitrag wirft die Frage(n) auf, wie sich das Phänomen Lernen in leibkörperlichen Bewegungen zeigt, wie sich das lernende Selbst in der Bewegung des Lernens bewegt und was es in diesem Vollzug bedeutet, ‚sich einzulassen". In zwei Vignetten-Lektüren werden diese Fragen erörtert, wobei ‚sich bewegen" und ‚sich einlassen" als Momente des Lernprozesses erscheinen, in denen Schülern und Schülerinnen Fremdes widerfährt und sie darauf antworten.

Publication details

DOI: 10.1007/978-3-658-06618-5_10

Full citation:

Eckart, E. , Mian, S. (2015)., "Sich bewegen" und "sich einlassen" im Lernprozess, in M. Brinkmann, R. Kubac & S. S. Rödel (Hrsg.), Pädagogische Erfahrung, Dordrecht, Springer, pp. 181-197.

This document is unfortunately not available for download at the moment.


Notice: Undefined index: HTTP_REFERER in /home/clients/b010bcc84441ff7c5adbaf4e922effaa/web/ocoph/PageFooter.php on line 36